Archiv Kategorie: Mac

Mac OS X: Paketmanager Homebrew (brew) installieren

20 Okt
20. Oktober 2013

Unter Debian hat man apt-get, unter Arch Linux hat man pacman und unter Mac? Gibt es dort einen Paketmanager? Nicht vorinstalliert, was wohl auch daran liegen möchte, dass viele die Konsole von Mac gar nicht erst nutzen, obwohl diese in Verbindung mit der guten grafischen Oberfläche echt genial ist. Doch es gibt auch für Mac einen Paketmanager namens Homebrew (auch brew genannt). Wie man Homebrew unter Mac OS X installiert und ein paar Kommandos zur Verwendung werde ich im Folgenden erklären.

weiterlesen →

Mac: Smaller App komprimiert HTML, CSS, JavaScript

03 Okt
3. Oktober 2013

Heute mal ein Tipp an alle Webbastler und Pixelschubser unter euch. Seit Kurzem verwende ich Mac OS X und suchte nach einer App, die einfach und unkompliziert HTML, CSS und JavaScript Dateien komprimiert. Die Problematik kennt bestimmt jeder von uns, dass man den Code möglichst übersichtlich gestalten möchte, jedoch zur Auslieferung an den Client die Einrückungen, Leerzeichen und Kommentare nur unnütze Datenmengen sind, die die Ladezeit der Webseite verlängern.

Fündig wurde ich mit der App Smaller. In diese App kann man mittels Drag&Drop einfach die Dateien ablegen, auf Minify klicken und schon hat man in dem Ordner, in der die Original Datei lag eine Datei mit einem .min vor der Dateiendung. So einfach.

weiterlesen →

Windows Tastaturlayout unter Mac OS X

17 Jul
17. Juli 2013

Wie schon in einem anderen Beitrag erwähnt, nutze ich Windows und Mac OS X momentan gleichzeitig auf verschiedenen Rechnern. Dabei besteht das Problem, dass die Tastenkombinationen für z.B. das @-Zeichen unter Windows anders als unter Mac sind. Des Weiteren werden Zahlen, Punkt, Kommata, Bindestrich und andere Zeichen unter Mac bei aktiven Capslock nicht zu Sonderzeichen. Im Folgenden erkläre ich wie man das Keylayout umstellt und biete ein Keylayout an, welches mit Ausnahme der Tasten über den Zahlen (u.a. F-Tasten) und der Tastenreihe auf Höhe des Leerzeichens einer Standardtastatur von Windows angepasst ist.

weiterlesen →

Mac vs. Windows: Meine ersten Erfahrungen

06 Jul
6. Juli 2013

Vor drei Wochen am Samstag war es endlich so weit. Mein Apple MacBook Pro kam mit der Post an. Konkret kaufte ich mir ein gebrauchtes Apple MacBook Pro MD103D/A, welches eine 15,4″ Bildschirmdiagonale hat, im Juni 2012 erschien und die letzte Generation None-Retina MacBook Pros darstellen dürfte. Dazu baute ich noch 8GB RAM, anstatt den voreingebauten 4GB, ein. Wieso nicht einen Retina und neuen MacBook? Ganz einfach: Mir war der Spaß zu teuer und für meine Zwecke reicht das erworbene Gerät völlig aus.

Genauer gesagt wollte ich einfach einmal in die Welt von Mac reinsehen. Aufgrund meines Server und des Raspberry Pis kenne ich mich inzwischen in der Linux-Welt ganz gut aus und mit Windows bin ich groß geworden. Jedoch entsprach meine praktische Erfahrung mit Mac bislang gleich Null. Zugleich arbeite ich mich momentan in den Bereich der Videobearbeitung ein, was bekanntlicher weise zum Kreativbereich am Computer gehört, wo der Mac die wohl beste Wahl als Betriebssystem ist.

weiterlesen →

JanKarres.de © 2007-2017