Archiv Kategorie: Schule

Tickt das Leben zu schnell für ausgefeilte Konzepte, oder war Steve Jobs ein Mensch einer anderen Zeit?

15 Mrz
15. März 2012

Bis vor wenigen Minuten (13.03.2012, 20:26 Uhr) habe ich mir noch das Zeug für die Schularbeiten morgen in den Kopf gehämmert. Anschließend sah ich auf meinen quadratischen roten Zettel, auf dem meine Hausaufgaben und „Lernaufträge“ stehen. Ich sah, dass Englisch noch nicht gelernt wurde. Das ist mir heute aber mal egal:

Des Weiteren sah ich, dass ich am kommenden Montag ein Referat über die Nachrichten dieser Woche in Erdkunde halten muss. Prinzipiell ja nicht schlecht und nicht schwer, da ich ja sowieso versuche das weltliche Tagesgeschehen mit zu verfolgen. Da das jeder aus der Klasse machen muss, habe ich schon ein paar Vorlagen, nach denen man eine Note 1 ohne Anstrengung schaffen kann. Diese sehen in etwa so aus:

weiterlesen →

Faust. Eine wahre Tragödie.

28 Nov
28. November 2011

Die Tragödie hat für mich heute ein Ende gefunden. Ihr Name ist: Faust. Über die wohl schrecklichste Lektüre die ich bis dato in der Schule lesen musste, schrieben wir heute eine Kurzarbeit. Wörter und Sätze die für mich einfach keinen Sinn ergeben. Aber es gibt ja Wikipedia. Über dieses kann man sich den Inhalt des Buches ganz gut aneignen. Doch eine Frage kam beim Lesen der Zusammenfassung auf:

Sollen wir uns ein Vorbild an Faust nehmen?

weiterlesen →

Sie beginnt. Die Schule.

12 Sep
12. September 2011

Sie beginnt. Die langweilig(st)e Zeit des Jahres. Die Schulzeit. Ab morgen heißt es auch in unserem Bayern wieder reproduktives Arbeiten zu lernen. Damit enden sechs Wochen Ferien, welche dieses Jahr wirklich schön waren. Nicht zu vergessen ist, dass durch diese auch der Blog entstanden ist. Wie oft ich nun noch zum Bloggen komme, weiß ich nicht; jedoch werde ich versuchen, möglichst oft hier zu schreiben.

weiterlesen →

JanKarres.de © 2007-2019