Vorratsdatenspeicherung: Wir speichern das

14 Sep
14. September 2011

Die Vorratsdatenspeicherung. Ein längeres Wort, über das schon lange gestritten wird. Ob und wie weit das unbegründete Aufzeichnen von Datenverbindungen nun legitim ist – oder auch nicht- , ist rein rechtlich noch nicht ganz ausgestanden. Aus dem Umfeld des Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung kommt nun die Petition “Strafprozessordnung – Verbot der Vorratsdatenspeicherung” (nicht mehr verfügbar), welche das Ziel hat, die verdachtslose Vorratsdatenspeicherung als nicht zulässig einzustufen. Aufmerksam wurde ich auf diese Petition durch den Blog_ Netzpolitik.org, in dem ihr auch weitere Informationen zu der Petition findet.

Link: http://netzpolitik.org/2011/mitzeichnen-petition-gegen-vorratsdatenspeicherung/

Auf habe ich auf Netzpolik.org folgendes Video zu diesem Thema gefunden:

Ich würde mich sehr freuen, wenn diese Petition bei dem einen oder anderen von euch Anklang findet 😉

Quelle: Titel von Markus, Netzpolitik.org unter CC BY-NC-SA

Dir hat der Artikel gefallen?
Teile ihn mit deinen Freunden!
0 Antworten

Antworten

Kommentar verfassen

JanKarres.de © 2007-2018