Worüber man im vergangenen Jahr noch bloggen hätte können – Teil 2

02 Feb
2. Februar 2012

Wie angekündigt folgt hier der zweite Teil der Links, über die man im Jahr 2011 noch bloggen hätte können. Im Zuge diese zwei Posts habe ich beschlossen einen Beitrag dieser Art jeden am Monatsanfang zu veröffentlichen, denn mir fehlt einfach die Zeit, über alles zu bloggen über was ich gerne bloggen würde.

Anodentechnik könnte die Zukunft des Akku-Markes werden. Die Forscher versprechen 10x mehr Kapazität bei einer verkürzten Ladezeit. http://www.golem.de/1111/87763.html

Google X, das angeblich existierende geheime Labor Googeles? Mir ist nichts bekannt, was 2011 aus dem Labor auf den Mark losgelassen wurde. http://t3n.de/news/google-x-erstes-produkt-geheimlabor-noch-2011-343304/

Socl.com – ein weiteres 0815-Social-Network powerd by Mircosoft http://t3n.de/news/soclcom-erste-einblicke-microsofts-soziales-netzwerk-343458/

Klagen über Klagen zwischen Apple und Samsung. Motorola und HTC spielten meiner Erinnerung nach auch kurz mit. Aber wen man in dieser Smartphone-Szene nicht erwartet hatte, ist der Spielehersteller Ravensburger. Böses Apple, klaust du einfach das Wort Memory http://stadt-bremerhaven.de/ravensburger-gegen-apple-aufgepsst-bei-der-wortmarke-memory/

Privatsphäre und Facebook. Passt für mich irgendwie nicht zusammen. Doch Zuckerberg möchte nun einen anderen Weg einschlagen. Ob das was wird…? http://t3n.de/news/privatsphare-facebook-macht-uberraschend-schotten-dicht-342171/, http://t3n.de/news/facebook-marktfuhrer-sachen-privatsphare-347297/

HTML5 und CSS3 sind auf dem Vormarsch. Und mit ihnen viele Tuturials um die neuen Möglichkeiten. http://t3n.de/news/schicke-hover-effekte-css3-transitions-346464/

Die Geschichte Googles wird in dem Video The Evolution of Search eindrucksvoll dargestellt. http://www.youtube.com/watch?v=mTBShTwCnD4 Das Ganze gibts von t3n auch in Screenshots http://t3n.de/news/google-startseite-evolution-1998-heute-bildern-348240/googlestartseite_1998-2001/

Der Anfang von Ende Facebooks (meiner Meinung nach) wurde groß diskutiert. http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-plant-Riesen-Boersengang-ab-April-1386587.html

Wieso man auch erfolgreich scheitern kann erklärte Mathias Schindler von Wikimedia auf eine tolle Art und Weise http://netzpolitik.org/2011/erfolgreiches-scheitern-bei-wikipedia/

Die Stille SMS. Um dieses Thema ist es in der Medienwelt so still, wie der Name die SMS nennt. Doch wird sie seitens unseres Staates nicht ganz so selten eingesetzt. http://www.golem.de/1112/88395.html, http://www.golem.de/1112/88680.html

Apples Webdesigns. Oft im Wandel, doch eines blieb immer gleich: Die Leiste im Header der Webseite. http://t3n.de/news/apple-webdesign-1996-heute-galerie-351231/

Wann ist etwas viral? Und somit erfolgreich? http://t3n.de/news/etwas-viral-infografik-348956/

Was wird sich im Webdesign 2012 ändern? Jedes Jahr hat ja bekanntlich bestimmte Trends, die verfolgt werden und zumeist am Ende des Jahres wieder etwas langweiliger sind. http://t3n.de/news/10-wichtigsten-webdesign-trends-2012-351316/

Wikileaks-Informant vor Militärgericht. Auch darüber hätte man berichten können. http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mutmasslicher-Wikileaks-Informant-vor-Militaergericht-1396175.html

Streaming gleich Downloads. So wurde dieses Jahr im Kino.to-Prozess entschieden und kriminalisiert Streams von aktuellen Kinofilmen und Co. endgültig. http://www.golem.de/1112/88634.html

Lichtfeldkamera. So heißt die Revolution die letztes Jahr begonnen hat. Jedoch mit äußerst geringer Auflösung. http://www.golem.de/1112/88609.html

 

Das war’s also mit den Altlasten aus dem Jahr 2011. Nun geht’s ins thematische Blogjahr 2012.

Dir hat der Artikel gefallen?
Teile ihn mit deinen Freunden!
0 Antworten

Antworten

Kommentar verfassen

JanKarres.de © 2007-2018