Das Urheberrecht. Fluch und Segen zugleich?

19 Mai
19. Mai 2012

Das Urheberrecht schützt ohne Frage schützenswerte Erfindenen in die viel Zeit, Kraft und Geld gesteckt wurde. Jedoch übertreibt es das Urheberrecht manchmal auch mit dem Schutz, wodurch die Weiterentwicklung von Ideen verhindert wird. Insbesondere im Zeitalter des Internet ist das ein Problem, da das deutsche Urheberrecht aus der Zeit vor der Schallplatte stammt. Eine Reform wäre dringend nötigt, doch die Verwertungsgesellschaften klammer an den alten Grundsätzen, wären einzelne Bands wie z.B. Deichkind sich für eine Reform des Urheberrechts, bzw. eine Teil dessen, aussprechen. Der Kurzfilm When Copyright Goes Bad beschäftigt sich mit der Problematik aus internationaler Sicht heraus.

Dir hat der Artikel gefallen?
Teile ihn mit deinen Freunden!
0 Antworten

Antworten

Kommentar verfassen

JanKarres.de © 2007-2017