Worüber man noch hätte bloggen können: November und Dezember – Teil 1

24 Dez
24. Dezember 2012

In den vergangenen zwei Monaten haben sich trotz meinem stikten Aussortieren noch viele Themen und damit Links gesammelt, die von mir als interessant empfunden wurden. Konkret waren es 113 Links. Aus diesem Grund entschloss ich mich diesmal das Worüber man noch hätte bloggen können in drei Teilen zu veröffentlichen. Der erste Teil erscheint am heutigen Montag, der zweite am Mittwoch und am Freitag wird der letzte Teil veröffentliche werden, oder worden sein. Ich hoffe, es ist auch der ein oder andere Link für dich dabei 😉

ACTA und die Folgenhttps://netzpolitik.org/2012/acta-und-die-folgen/

Wikipedia: Eine der größten Webseiten der Welt kommt mit wenig Geld aus – G: Die englischsprachige Wikipedia hat für den Betrieb der fünfgrößten Webseite der Welt in zwölf Monaten nur 27 Millionen US-Dollar benötigt. Das Budget setzt sich aus vielen Kleinspenden – http://www.golem.de/news/wikipedia-eine-der-groessten-webseiten-der-welt-kommt-mit-wenig-geld-aus-1212-96523.html

BGH befreit Eltern von überstrengen Überwachungspflichten in der Online-Welhttp://www.wbs-law.de/abmahnung-filesharing/bgh-befreit-eltern-von-uberstrengen-uberwachungspflichten-in-der-online-welt-kinder-mussen-nicht-ohne-konkreten-verdacht-kontrolliert-werden-32166/; http://www.golem.de/news/urheberrecht-mustervertrag-fuer-eltern-gegen-filesharing-der-kinder-1211-95885.html; https://netzpolitik.org/2012/angste-der-eltern-von-online-teens-personendaten-kommunikationspartner-einfluss-auf-ruf-und-zukunft/

Musikindustrie empfiehlt Eltern: Ohrfeigen gegen Filesharinghttps://netzpolitik.org/2012/musikindustrie-empfiehlt-eltern-ohrfeigen-gegen-filesharing/

Wissenschaftler gegen Leistungsschutzrecht: „Gefahr unabsehbarer negativer Folgen“https://netzpolitik.org/2012/wissenschaftler-gegen-leistungsschutzrecht-gefahr-unabsehbarer-negativer-folgen/; https://netzpolitik.org/2012/zum-nachschauen-debatte-uber-leistungsschutzrecht-in-erster-lesung-im-bundestag/

Google startet Kampagne gegen das Leistungsschutzrechthttps://netzpolitik.org/2012/google-startet-kampagne-gegen-das-leistungsschutzrecht/; http://www.golem.de/news/ueble-propaganda-angriffe-auf-google-wegen-website-zum-leistungsschutzrecht-1211-96003.html; http://business.chip.de/news/Leistungsschutz-Google-wehrt-sich-gegen-Springer_59201270.html

Leistungsschutzrecht: Axel-Springer-Verlag vergleicht Google mit Taliban – Golem.de: Christoph Keese wirbt weiter für das umstrittene Leistungsschutzrecht. Google sei ein Gegner des Fortschritts und biete mit Robots.txt Steinzeittechnologie an, hat er Horizont.net erklärt. – http://www.golem.de/news/leistungsschutzrecht-springer-vergleicht-google-mit-den-taliban-1212-96172.html

Leistungsschutzrecht in der Schweiz: Einfach nein. » Blogwerk: Die Schweiz braucht kein zusätzliches Leistungsschutzrecht. Vermutlich deshalb werden von den Befürwortern derart absurde Argumente vorgetragen. Der Sachverhalt ist nicht besonders komplex: Google zeigt auf Google News die Schlagzeilen von Tages- und Wochenzeitungen an. Wer auf … – http://www.blogwerk.com/2012/12/10/leistungsschutzrecht-in-der-schweiz-einfach-nein/; http://www.golem.de/news/leistungsschutzrecht-google-einigt-sich-mit-belgischen-zeitungsverlagen-1212-96338.html; http://www.golem.de/news/bundesregierung-leistungsschutzrecht-koennte-fuer-soziale-netzwerke-gelten-1212-96313.html

Europäisches Parlament verlangt gesetzliche Regelung zum Schutz der Netzneutralitäthttps://netzpolitik.org/2012/europaisches-parlament-verlangt-gesetzliche-regelung-zum-schutz-der-netzneutralitat/

Detainee Policies: Wikileaks veröffentlicht US-Richtlinien zu Gefangenen – : Unter dem Namen „Detainee Policies“ hat Wikileaks begonnen, als geheim eingestufte Dokumente der US-Regierung zu veröffentlichen. Diesmal handelt es sich um Richtlinien zur Verwahrung von Gefangenen. – http://www.golem.de/news/detainee-policies-wikileaks-veroeffentlicht-us-richtlinien-zu-gefangenen-1210-95351.html

Anti-Atomkraft-Szene: Der Revolutionär traut der Revolution nicht | Wirtschaft | ZEIT ONLINE: Jochen Stay war der Kopf des Protests gegen die Atomkraft ? bis Schwarz-Gelb die Energiewende vollzog. Was macht einer, dem der Feind abhandenkommt? – http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-11/stay-ausgestrahlt

Wikileaks: Bradley Manning gibt Geheimnisverrat zu – Golem.de: Nach über 900 Tagen in Haft gibt der US-Soldat Bradley Manning nach – zumindest ein bisschen. Er gesteht den Verrat von Geheimnissen ein, bekennt sich aber in keinem Anklagepunkt schuldig. – http://www.golem.de/news/wikileaks-bradley-manning-gibt-geheimnisverrat-zu-1211-95592.html; http://www.golem.de/news/bradley-manning-ich-werde-in-diesem-kaefig-sterben-1211-96065.html

Porträts von anonymen Kampfpostern: „Täter hinter der Tastatur“https://netzpolitik.org/2012/portrats-von-anonymen-kampfpostern-tater-hinter-der-tastatur/

Funkzellenabfrage: Die millionenfache Handyüberwachung Unschuldigerhttps://netzpolitik.org/2012/funkzellenabfrage-die-millionenfache-handyuberwachung-unschuldiger/

Mega: Kim Dotcom gibt Termin für neues Megaupload bekannt – Golem.de: Dotcoms neuer Sharehoster soll am ersten Jahrestag der Durchsuchungsaktion gegen Megaupload in Betrieb gehen. Das US-Justizministerium hat für den Start von Mega schon neue Anklagen gegen Dotcom und – http://www.golem.de/news/mega-kim-dotcom-gibt-termin-fuer-neues-megaupload-bekannt-1210-95370.html; http://www.golem.de/news/kim-dotcom-das-neue-mega-startet-wie-geplant-1211-95600.html; http://stadt-bremerhaven.de/kim-dotcom-zeigt-erste-fotos-von-mega/

MegaUpload: Filmumsätze sinken trotz Schließung – News – CHIP Online: Von der Filmindustrie wurde die Schließung von MegaUpload vor rund einem Jahr als einer der schwersten und wichtigsten Schläge gegen die Raubkopier-Szene gefeiert. Jetzt zeigt sich, dass der Schritt der Industrie eher geschadet hat. – http://www.chip.de/news/MegaUpload-Filmumsaetze-sinken-trotz-Schliessung_58806233.html

Me.ga: Kim Dotcom verspricht Neuseeland kostenloses Breitband – Golem.de: Kim Dotcom braucht eine höhere Datenrate für seinen Filesharing-Dienst Me.ga und will darum ein zweites Tiefseekabel für Neuseeland bauen. Bei der Finanzierung soll eine Klage gegen die – http://www.golem.de/news/me-ga-kim-dotcom-verspricht-neuseeland-kostenloses-breitband-1211-95525.html

Illegale Überwachung: Kim Dotcom darf Neuseelands Geheimdienst verklagen – Golem.de: Kim Dotcom hat einen weiteren juristischen Sieg errungen. Er darf die Polizei und den neuseeländischen Geheimdienst verklagen und bekommt Abhörprotokolle ausgehändigt. – http://www.golem.de/news/illegale-ueberwachung-kim-dotcom-darf-neuseelands-geheimdienst-verklagen-1212-96183.html

„Räumen sie ihr Konto leer“: Die BILD macht Angst vorm Weltuntergang ? Astrodicticum Simplexhttp://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2012/11/24/raumen-sie-ihr-konto-leer-die-bild-macht-angst-vorm-weltuntergang/

Angela Merkel: Lesen lernt man nur mit Zeitungenhttps://netzpolitik.org/2012/angela-merkel-lesen-lernt-man-nur-mit-zeitungen/

heise online – BGH erlaubt Nutzung fremder Marken beim Keyword-Advertising http://m.heise.de/newsticker/meldung/BGH-erlaubt-Nutzung-fremder-Marken-beim-Keyword-Advertising-1770073.html

YouTube: deutsche Original-Channels starten heute: Ganz nach dem US-Vorbild hat YouTube heute bekannt gegeben, dass die 12 deutschen Themenkanäle frisch an den Start gegangen sind. In den … – http://stadt-bremerhaven.de/youtube-deutsche-original-channels-starten-heute/

Das neue Soundcloud geht an den Start: Viele Musikmacher und-hörer greifen nicht nur zu YouTube, sondern auch zu Soundcloud. Auch ich bin dort ein regelmäßiger Gast, finde ich … – http://stadt-bremerhaven.de/das-neue-soundcloud-geht-an-den-start/

Afghanistan Papiere: Über 5.000 Seiten geleakte Berichte der Bundeswehr veröffentlichthttps://netzpolitik.org/2012/afghanistan-papiere-uber-5-000-seiten-geleakte-berichte-der-bundeswehr-veroffentlicht/

Mobilfunk: O2 & E-Plus erwägen gemeinsames Netz – Business News – CHIP Onli: Die deutsche Tochter der Telefonica SA, O2, und ihre niederländische Rivalin E-Plus, Tochter von Royal KPN, überlegen, ihre Netze verknüpfen. – http://business.chip.de/news/Mobilfunk-O2-E-Plus-erwaegen-gemeinsames-Netz_58217713.html

Der zweite Teil erscheint am 26. Dezember 2012.

Dir hat der Artikel gefallen?
Teile ihn mit deinen Freunden!
0 Antworten

Antworten

Kommentar verfassen

JanKarres.de © 2007-2018