It’s my Birthday: 20 Jahre auf dieser Welt

11 Apr
11. April 2015

Heute werde ich 20 Jahre alt. Oder wie ich momentan gerne sage: zwei Dekaden – das klingt in meinen Ohren irgendwie jünger, denn das ist schon eine menge Zeit. Vielleicht ist ein viertel des Lebens jetzt schon rum. Wenn man das ins Verhältnis setzt, dann ist das schon eine ganze Ecke.

Ich dachte mir, wie bei meinem 18. Geburtstag, was ich zu diesem besonderen Geburtstag machen sollte. Damals war es, dass ich mit ein paar guten Freunden über TeamSpeak mal etwas ausführlicher über die vergangenen Jahre gequatscht habe, da sich schulisch unsere Wege damals trennten. Nicht gerade aufregend. Und diesmal… feiern? Ne, das ist nicht mein Stil. Viel mehr dachte ich mir in 20 Jahren, über 7.300 Tagen oder auch über 175.000 Stunden auf dieser Welt ist doch ganz schön was geschehen. Erlebnisse, die im Laufe der Jahre in den Erinnerungen verblassen, nur noch in Teilstücken im Gedächtnis bleiben und schließlich nur noch durch Erzählungen mal wieder in die vorderen Regionen des Kopfes wandern. Das sind aber alles Erlebnisse, die einen Menschen prägen.

Mein bisheriges Leben beinhaltete in dessen 20 Jahren nicht nur schöne Zeiten, sondern definitiv auch Tiefpunkte. Tiefpunkte, über die man selten redet. Der Geek oder vielleicht auch Nerd, der ich heute bin, hat sich im Laufe der Jahre entwickelt. Teils aus den nicht so schönen Zeiten. Aus Zeiten, über die man meinen mag, nicht so gerne reden zu wollen. Schon gar nicht öffentlich. Ich mache es trotzdem, denn diese Zeiten haben mich erst zu dem gemacht wer und was ich heute bin. Und der ich gerne bin.

Erinnerungen sind meiner Meinung nach lebendiger wenn man sie erzählt, weshalb ich mir ein paar Stunden Zeit genommen habe mal darüber nachzudenken, zu erzählen und das aufzunehmen. Wer Interesse hat den Kerl hinter diesen Texten etwas persönlicher kennenzulernen, der kann sich gerne den daraus entstandenen Podcast anhören – und schönes, aber auch Teile meines bisherigen Lebens kennenlernen, die vielleicht auch anderes verlaufen hätten können. Am Ende des Tages war es aber vielleicht gar nicht so verkehrt, dass alles so geschah, wie es geschah.

Diejenigen unter euch, die lieber meine anderen Artikel, unter anderem zu meinem lieb gewonnenen Raspberry Pi, lesen und sich mehr für den Inhalt auf diesem Blog interessieren… Das finde ich okay, denn dann habe ich denen auf andere Weise Freude bereiten können.

In diesem Sinne: Ich starte dann mal voller Vorfreude in ein drittes Jahrzehnt meines Lebens. Und wenn der Blog in zehn Jahren samt des Podcasts noch steht, freue ich mich, auf den heutigen Tag zurückblicken zu können 🙂

Dir hat der Artikel gefallen?
Teile ihn mit deinen Freunden!
24 Antworten
  1. Florian says:

    Dann bleibt nur noch zu sagen: Herzlichen Glückwunsch!

    Antworten
  2. Frank Mohnhaupt says:

    Ich wünsche Dir das Beste zu Deinem Geburtstag. Ich finde Du hast es weit gebracht für Dein zartes Alter. 🙂 Ich bin ein begeisterter Leser Deines Blogs und werde es auch bleiben.

    Weiter so und viel Erfolg !

    Antworten
  3. Heiner says:

    Hallo Jan,
    meinen Glückwunsch zu deinem Geburtstag und alles Gute und Tolles, was man für eine neues Lebensjahr so wünscht. Blicke mit Zuversicht auf die nächste Dekade und ziehe aus guten und weniger guten Erlebnissen das Beste heraus … dadurch formt sich ein Charakter.
    Lass es heute so richtig krachen, lass dich feiern und genieße deinen Tag – happy birthday!

    Antworten
    • Jan Karres says:

      Vielen Dank Heiner! Das positive sehe ich inzwischen sowieso alles was kommt, denn selbst Dinge, die im Moment negativ erscheinen, lassen einen wachsen und man kann am Ende des metaphorischen Tages daraus das positive ziehen 🙂 – zumindest meiner Einstellung nach.

      Antworten
  4. David says:

    Alles Gute zum Geburtstag, Jan! 😉

    Antworten
  5. Stefan says:

    Herzlich Glückwünsche zum Geburtstag Jan und mach weiter so wie bisher!

    Antworten
  6. Peter says:

    Hallo Jan,

    auch von mir die besten Glückwünsche zu deinem 20sten. Ja, du hast mit diesem Blog bisher etwas geschaffen was andere im ganzen Leben nicht schaffen werden und dabei auch noch anderen geholfen – also mal sehr positiv sehen! Hört sich jetzt vielleicht blöd an aber nach den paar Dekaden die ich schon mehr auf dem Buckel hab als du – Es werden noch Erlebnisse kommen, die alles andere verblassen lassen. Z.B. wenn du (deine Freundin/Frau) mal Kinder bekommst – das vergisst man für die restlichen Dekaden nicht mehr.
    Jetzt aber Party – mit den besten Freunden losziehen oder auch nur quatschen.

    in diesem Sinne… das allerbeste zu deinem Wiegenfeste.

    Antworten
    • Jan Karres says:

      Danke für die tollen Worte. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Leben noch so einiges spanendes parat hat. In jeglichem Bezug. Und auch wenn der Blog etwas sein mag, was vielen Hilft – das Streben nach mehr der Art wird glaube ich bei mir in den kommenden Jahren nicht geringer werden 😉

      Antworten
  7. Daniel says:

    Happy Birthday Jan,

    Stell dich drauf ein, ab 20 vergehen die Jahre wie im Flug.

    Live long and prosper!!!

    Antworten
    • Jan Karres says:

      Ui, das vergingen sie doch schon die letzten Jahre. Noch schneller, das klingt angesichts der biologischen Grenzen ab der es wieder abwärts geht gar nicht gut 😀 Danke für die netten Worte!

      Antworten
  8. phantomaniac says:

    So, mal nachträglich alles Gute zum Geburtstag….

    Ich sag´s mal so….
    „…20 Jahren, über 7.300 Tagen oder auch über 175.000 Stunden…“
    … sind alles nur Zahlen.

    Ich halte es, auch wenn´s bereits um einiges mehr ist, nach der Devise: „Es ist ein weiterer Tag im Leben – ob er Gut oder Schlecht ist, kann man erst am Tag danach beurteilen, und selbst dann ist die Perspektive für eine Qualitätive Aussage zu klein… Also ihn einfach so angehen, als wär´s der beste im Leben“

    Antworten
  9. wladi says:

    Alles Gute zum Geburtstag! Ich bin echt ein Fan deines Blogs geworden. Unheimlich praktische und ausführliche Tipps und Anleitungen (besonders RPi/BananaPi) 🙂

    Antworten
  10. Jakob Licina says:

    Ich habe mir das am Sonntag mal komplett angehört und danach lange über mein Leben nachgedacht….. 😀

    Antworten
  11. Silvio says:

    Ich hatte es leider auch überlesen. Also alles Gute nachträglich zum Geburtstag. Auch wenn du nicht so der Partylöwe bist hoffe ich das du schön gefeiert hast.

    Antworten
  12. Martina Marten says:

    Hallo, Jan, hab mir alles fleißig angehört und war einerseits berührt, andererseits freut mich Deine Entwicklung und Einstellung zum Leben sehr.
    Du bist definitiv auf DEINEM Weg! Weiter so und nur das Beste für Dich 🙂
    LG
    Martina

    Antworten

Antworten

Kommentar verfassen

JanKarres.de © 2007-2018