Archiv Monat: Juli, 2015

Der Sommer möge beginnen: Ich bin dann mal weg!

12 Jul
12. Juli 2015

Nach einer Phase in der enorm viele neue und überarbeitete Artikel zum Raspberry Pi in diesem Blog erschienen sind verabschiede ich mich in eine kleine Sommerpause. Nachdem ich Ende Mai mein Fachabitur schrieb ist dieser Sommer für mich ein etwas besonderer, denn ich bin von Juni bis einschließlich September ganze vier Monate komplett frei darin wie und besonders was ich mache.

weiterlesen →

Raspberry Pi: SciFi Your Pi Challenge von Element14

04 Jul
4. Juli 2015

Mit dem Raspberry Pi kann man nicht nur Lernen wie ein Computer grundlegend funktioniert, sondern auch kreative Projekte umsetzen und Dinge erschaffen, die es im Laden so (vielleicht) nicht zu kaufen gibt. Den Namen Farnell bzw. Element14 werden dabei viele, die sich mit dem Raspberry Pi beschäftigen, kennen. Die meisten werden ihn mit dem Bestellen des kleinen Rechners verbinden, da Farnell neben RS Components einer der großen Distributoren für den Rechner ist. Jedoch versteckt sich hinter dem Namen Element14 auch eine Online-Community für Ingenieure und Design Ingenieure.

In dieser wird in Kooperation mit der Raspberry Pi Foundation die SciFi Your Pi Challenge veranstaltet. Bei dieser geht es darum aus Science Fiction Vorstellungen aus Filmen, Comics und Co. mithilfe des Raspberry Pis in die Realität umzusetzen.

weiterlesen →

Raspberry Pi: Erste Schritte und Inbetriebnahme

01 Jul
1. Juli 2015

Der Raspberry Pi ist ein faszinierender Einplatinencomputer mit dem man seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Doch hat man ihn auf seinem Schreibtisch stehen, stellt sich bei vielen die Frage wie man am besten beginnt, die ersten Schritte wagt und insbesondere wie man ihn zum Laufen bekommt. In den rund drei Jahren in denen ich über den Raspberry Pi schreibe erreichten mich zahlreiche E-Mails und Fragen und auch solchen wie man am besten in diese Materie einsteigt. In diesem Artikel möchte ich einmal zusammenfassen wie man meiner Meinung nach am sinnvollsten mit dem kleinen Wunderwerk loslegt.

weiterlesen →

JanKarres.de © 2007-2017